15.10.2018    VORTRAG: DEFEKTES GERÄT BEIM NEUKAUF? RECHTE UND MÖGLICHKEITEN DES VERBRAUCHERS


INFO

Ob Mobilfunkvertrag, Wohnungsmiete, Handwerkerauftrag, Autokauf oder Kreditvertrag... Als Verbraucher ist man in den unterschiedlichsten Lebenssituationen mit dem Abschluss eines Vertrages konfrontiert. Was ist hierbei zu beachten? Was versteht man unter „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“? Macht es einen Unterschied, ob Verträge online abgeschlossen werden oder klassisch? Hier erhalten Sie Tipps, um rechtliche Fallen bei Vertragsabschlüssen zu vermeiden.


DOZENT

Rechtsanwalt Thomas Beck


VERANSTALTUNGSORT

Mehr-Generationen-Haus, Am Berg 3, 35792 Löhnberg


TERMIN

15.10.2018, 18:00 - 20:00 Uhr


ANMELDUNG

Kurs T121050, VHS Limburg-Weilburg





18.10.2018    VORTRAG: PATIENTENVERFÜGUNG - VORSORGEVOLLMACHT - BETREUUNGSVERFÜGUNG


INFO

Zunehmend mehr Menschen beschäftigen sich mit der Frage: Wer trifft Entscheidungen für mich und meine Gesundheitsfürsorge, wenn ich selbst infolge eines Unfalls oder einer Erkrankung wie Schlaganfall oder Demenz nicht mehr dazu in der Lage bin? Es besteht nach wie vor erheblicher Informationsbedarf. Der Vortrag wird die Unterschiede zwischen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Betreuung erklären und dabei auf die Veränderungen durch das neue Gesetz von 2009 eingehen.


DOZENTEN

Dr. med Inge Drossard-Gintner

Rechtsanwalt Thomas Beck


VERANSTALTUNGSORT

Haus der VHS, Limburger Str. 8, 35781 Weilburg


TERMIN

18.10.2018, 19:00 - 21:00 Uhr


ANMELDUNG

Kurs T021050, VHS Limburg-Weilburg

facebook   Kontakt   Datenschutz   Impressumhttp://www.facebook.com/anwaltskanzleibeckAnfahrt.htmlDatenschutz.htmlImpressum.htmlAnfahrt.htmlshapeimage_2_link_0shapeimage_2_link_1shapeimage_2_link_2shapeimage_2_link_3